Skip to Main Content

Praktische Informationen

Die macanesische Währung heißt Pataca, kurz MOP. 1 Pataca oder MOP sind 100 Avos. Es gibt Geldscheine und Münzen mit folgenden Beträgen:
Münzen: 10, 20 and 50 Avos; 1, 2, 5 and 10 Patacas
Scheine: 10, 20, 50, 100, 500 und 1000 Patacas

Der Umrechnungskurs ist leicht zu merken: 10 MOP entsprechen etwa 1 Euro. Der Pataca ist an den Hong Kong Dollar (HKD) gebunden. Der Wechselkurs beträgt 103,20 MOP zu 100 HKD und kann bis zu 10% schwanken. 8 Patacas entsprechen ungefähr 1 US-Dollar oder 1 Euro.

Umtausch am günstigsten in einer der zahlreichen Wechselstuben in der Stadt. Auch an den Flughäfen Macau und Hongkong sowie in Hotels kann man Geld tauschen.

Fremdwährung können ohne Probleme in den Hotels, Banken und autorisierten Wechselstube in der Innenstadt eingetauscht werden. Wer außerhalb der Bankzeiten Geld wechseln muss, kann dies am internationalen Flughafen Macau (auf Taipa) und im Hotel Lisboa (Macau) rund um die Uhr tun.

Die Banken öffnen im Allgemeinen um 9 Uhr und schließen um 17 Uhr. Hotels, Läden und Restaurants akzeptieren meist die gängigen Kreditkarten.

Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen müssen Reisende, die bei ihrer Einreise in Macau Bargeld oder Inhaberwertpapieren, wie z.B. Reiseschecks, Schecks, Wechsel, Zahlungsanweisungen und Schuldscheine, im Wert von mindestens 120.000,00 MOP bei sich tragen, mit einem ausgefüllten Anmeldeformular den roten Ausgang benutzen und die Barmittel bei den Zollbeamten anmelden. Reisende, die aus Macau ausreisen, müssen den Zollbeamten auf Befragen wahrheitsgetreu den Betrag der mitgeführte Barmittel oder gleichgestellte Zahlungsmittel mitteilen, da sie ansonsten mit einer Geldstrafe in Höhe von 1.000,00 – 500.000,00 MOP bestraft werden. Reisende, die in Macau einen Zwischenstopp machen und zu einem anderen Reiseziel weiterreisen, sind nicht zur Anmeldung verpflichtet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite der Zollbehörde von Macau: www.customs.gov.mo/cn/customs6.html

Macau liegt in der subtropischen Klimazone mit angenehmen Temperaturen rund ums Jahr. In der Regel ist es um die 23 Grad Celsius warm (20 bis 26 Grad Celsius). Die Luftfeuchtigkeit ist hoch und beträgt bis zu 79%. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt 2,058 mm. Die Regenzeit fällt auf die Monate Mai bis September. Das Macau Meteorological and Geophysical Bureau kündigt eine Unwetterwarnung an, wenn Regenfälle von 50 mm in den folgenden zwei Stunden erwartet werden.

Der Herbst ist die angenehmste Zeit (Oktober bis Dezember) um Macau zu besuchen. Gäste können die warmen Herbsttage mit niedriger Luftfeuchtigkeit genießen. Im Winter (Januar bis März) ist es kühl aber sonnig. Im April wird es dann wieder wärmer. Die Luftfeuchtigkeit steigt von Mai bis September, es wird es heiß, feucht und regnerisch mit gelegentlich tropischen Stürmen (Taifun). Die einzelnen Stufen bei einer Taifunwarnung hängen davon ab, wie intensiv der Sturm ist und wie weit er sich Macau genähert hat. Warnstufe Nr. 8 oder drüber signalisiert, dass die Brücken aus Sicherheitsgründen geschlossen werden. Inklusive der Governador Nobre de Carvalho Bridge, Friendship Bridge, das obere Deck der Sai Van Bridge and Lotus Bridge. Eventuell ist das untere Deck der Sai Van Bridge für kleinere Autos geöffnet, um Macau mit Taipa zu verbinden. Der Fähr- und Flugverkehr wird ebenfalls eingeschränkt.

Im Sommer sind Besucher in Macau mit dünner Baumwollkleidung gut beraten. Im Winter empfiehlt sich leichte Wollkleidung, eine wärmere Jacke oder sogar ein Mantel. Zwischen März und Mai sowie zwischen September und November sind die Nächte kühler. Deshalb sollten Woll- oder Strickjacken plus ein Pullover im Gepäck sein.

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite von Macau Meteorological and Geophysical Bureau.

Die Stromspannung beträgt 230 Volt, 50 Hertz Wechselstrom, wie in Deutschland. Jedoch sind dreipolige Stecker üblich (eckige und runde Stecker). Es wird empfohlen die Geräte vorher dahingehend zu prüfen. Entsprechende Adapter gibt es in den meisten Hotels.

Macau’s Wasser kommt vom chinesischen Festland und ist sauber. Für einen noch besseren Schutz ist etwas Chlor zugefügt. Destilliertes Trinkwasser gibt es in allen Hotelzimmern und Restaurants.

power plugs

Wer Macau besucht, benötigt in der Regel keinerlei Gesundheitsatteste. In einigen Ausnahmesituationen, die sich während des Aufenthalts in Macau ergeben können, sind diese jedoch vorzuzeigen. Besucher können jedes Krankenhaus oder Gesundheitszentrum aufsuchen, sollte dies nötig sein. Wenden Sie sich dabei an folgende Krankenhäuser und Apotheken:

S. Januário Hospital (staatlich)
Anschrift: Estrada do Visconde de S. Januário
Telefon: +853 2831 3731
(24-Stunden-Notdienst)

Insel-Notstation des S. Januário Hospital (staatlich)
Anschrift: Gebäude H (neben der Universitätsklinik), Macau Universität für Wissenschaft und Technik, Avenida Wai Long, Taipa
Telefon: +853 2899 2230
(24-Stunden-Notdienst)

Kiang Wu Hospital (privat)
Anschrift: Estrada Coelho do Amaral
Telefon: +853 2837 1333
(24-Stunden-Notdienst)

Universitätskrankenhaus (privat)
Anschrift: Gebäude H, Macau University of Science and Technology, Avenida Wai Long, Taipa
Telefon: +853 2882 1838

In weniger dringenden Fällen wenden Sie sich an die Gesundheitszentren auf der Halbinsel Macau oder auf Taipa und Coloane. Am zentralsten ist das Tap Seac Gesundheitszentrum in der Av. Conselheiro Ferreira de Almeida.

Liste an Gesundheitszentren

Name Adresse Telefon
Centro de Saúde Macau Oriental (Tap Seac) Av. Conselheiro Ferreira de Almeida, Macau +853 2852 2232
Centro de Saúde Macau Norte (Bairro Fai Chi Kei) Estrada Marginal de Patane, Macau +853 2856 2922
Centro de Saúde Porto Interior (Hoi Pong Koi) Rua Constantino Brito, n.º 11, 4º - 7º andar, Macau +853 2892 0024, +853 2892 0025
Centro de Saúde de S. Lourenço (Fong Son Tong) Trav. Inácio Baptista, n.º 2, r/c, Macau +853 2831 3418
Centro de Saúde Areia Preta (Hac Sa Wan) Rua Central da Areia Preta, Lote de Terra 18 +853 2841 3178
Centro de Saúde dos Jardins do Oceano Largo da Ponte, s/n, Taipa +853 2881 3089
Centro de Saúde Nossa Senhora do Carmo-Lago Área A,1.º andar do Edifício do Lago, Estrada Coronel Nicolau de Mesquita da Taipa +853 2850 0400
Posto de Saúde Coloane (Lou Wan) Largo Presidente António Ramalho Eanes, Coloane +853 2888 2176
Posto de Saúde para os Idosos Taipa (Tam Chai) Rua Regedor, Bairro Social da Taipa Bloco 9, R/C No.357J +853 2882 7667
Posto de Saúde Provisório de Seac Pai Van de Coloane Lote CN4 de Seac Pai Van de Coloane, Edifício Lok Kuan, Bloco 5, r/c +853 2850 2001

Quelle: Webseite des Gesundheitsbüros - Kontaktieren Sie uns, portugiesische Version

Neben westlichen Krankenhäusern können Sie auch Ärzte, die traditionelle chinesische Medizin praktizieren, aufsuchen. Detaillierte Informationen zu traditioneller chinesischer Medizin (TCM) erhalten Sie über das Macau Health Bureau (Telefon: +853 2871 3105) oder das Kiang Wu Hospital (Telefon: +853 2837 1333).

Die unten aufgeführten Apotheken sind über Nacht von 21.00 bis 9.00 Uhr geöffnet.

Farmácia San Hau On
Anschrift: Rua de Xangai, No. 84, Centro Comercial Kuong Fat
Telefon: +853 2870 1697

Farmácia San Hau On II
Anschrift: Rua de Luís Gonzaga Gomes, No. 11
Telefon: +853 2878 5705

Internet

Macau ist eine der am besten vernetzten Städte weltweit. Durch Zusammenarbeit mit lokalen Organisationen bietet das Amt für Post und Telekommunikation Macau kostenloses Wi-Fi an verschiedenen Orten in Macau unter dem einheitlichen Name “FreeWiFi.MO”. Jetzt können die Bürger und die Besucher mit dem Hotspot Netz verbinden, welches das Wort "FreeWiFi.MO" enthält, und das kostenlose Wi-Fi genießen. Detaillierte Informationen zu der Nutzung des Wi-Fi finden Sie unter www.freewifi.mo oder downloaden Sie das "FreeWiFi.MO" App:

App qrcode

Zusätzlich haben Sie in allen öffentlichen Bibliotheken freien Internetzugang. Öffnungszeiten und Adressen finden Sie unter www.library.gov.mo

Telefon

Die Kommunikation in Macau ist praktisch und einfach. Das Telefonnetz von Macau ist sehr dicht. Überall in der Stadt sind öffentliche Telefonzellen zu finden. Ein Ortsgespräch kostet 1 MOP$ pro 5 Minuten. Über den internationalen IDD Direktwahl-Telefonservice sind Verbindungen in über 100 Länder der Welt möglich.

Die Touristen-Hotline +853 2833 3000 informiert über Restaurants, Hotels, Sehenswürdigkeiten, Museen, Unterhaltungsprogramme, Einkaufs- und Transportmöglichkeiten und vieles mehr.

Und wenn Sie Ihr Mobiltelefon in Macau nutzen möchten, kontaktieren Sie folgende Informationsdienste:
1000 (CTM)
1118 (Hutchison Telecom)
1628 (SmarTone Mobile Communications (Macau) Ltd.)
1888 (China Telecom (Macau) Co., Ltd.)

Besucher können über die Nummer #83 auch den Mobiltelefonservice von Hutchison Telecom Network nutzen.

Post

In Macau gibt es Postdienste jeglicher Art. Die Hauptpost liegt am Senatsplatz. Weitere Zweigstellen sind auf der Halbinsel Macau, auf Taipa und Coloane zu finden. Briefe, Pakete und Express-Sendungen (EMS) können in fast alle Länder der Welt verschickt werden.

Öffnungszeiten der Hauptpost:
Montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr
Samstags von 9.00 bis 13.00 Uhr.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter +853 2832 3666 oder unter www.ctt.gov.mo