Skip to Main Content

Platz des Präsidenten António Ramalho Eanes

Platz des Präsidenten António Ramalho Eanes

Dieser kleine Platz verdankt seinen Namen dem Besuch des portugiesischen Präsidenten António Ramalho Eanes in Macau. Er verbindet viele alte Gassen und Straßen im kleinen Dorf Coloane und ist nur für Fußgänger. Mitten auf dem Platz steht eine Cupido-Statue. Deshalb wird er oft für Filmaufnahmen benutzt. Auf dem begrünten Platz mit vielen Blumen und Bäumen glaubt man, weit weg von allem städtischen Trubel zu sein. Der Platz ist wie ein kleiner Hinterhof für die Einheimischen. An Verkaufsständen findet man typische Spezialitäten, darunter Produkte aus getrocknetem Seefisch, portugiesische Eiertörtchen, Köstlichkeiten der lokalen Küche. Überhaupt ist es hier sehr kurzweilig.